Kniepolster

Bei den Kniepolstern untescheidet man zwischen Einlagen für die Arbeitshosen und Kniekissen.

Kniepolster – als Einlagen für die Arbeitshose

Auch für die Kniepolster gilt wie für die Knieschoner die DIN EN 14404. Das heißt bezüglich der Anforderungen zu Druckverteilung, Stichfestigkeit, Tragecomfort etc. besteht hier kein Unterschied zu den Knieschonern. Im Gegensatz zu den Knieschonern, welche von außen am Knie befestigt werden, können die Kniepolster in speziell dafür vorgesehene Taschen an den Arbeitshosen eingesteckt werden. Das geht leicht und schnell. Die Stärke von Kniepolstern als Einlagen für Arbeitshosen  liegt vor allem bei Arbeiten die mit einem häufigen Positionswechsel verbunden sind. Auch bei einem häufigen Wechsel der Arbeitsposition wird der Sitz der Einlagen kaum beeinträchtigt. Wichtig ist beim Kauf der Kniepolster auf die Größe zu achten, gerade die Markenartikel der einzelnen Hersteller sind in der Regel in Bezug auf die Größe nicht kompatibel zueinander.

 

Kniepolster – Struktur, Material

Kniepolster als Einlagen für die Arbeitshose haben in der Regel eine Wabenförmige Struktur. Durch diese Struktur können sich die Kniepolster ganz individuell an das jeweilige Knie anpassen. Kniepolster bestehen wie auch die Knieschoner aus Polyurethan, thermoplastischen Elastomeren oder Zellkautschuk.

 

Kniepolster – Kniekissen

Zu den Kniepolstern gehören auch die Kniekissen, dabei handelt es sich um meist rechteckige aus geschäumten Kunststoffen bzw. Polyurethan bestehende Bretter von 2 bis 4 cm dicke. Diese Kniekissen sind besonders für diejenigen interessant die nur gelegentlich z. B. im Garten in einer knienden Position arbeiten. Allerdings gibt es auch anatomisch geformte Kniekissen welche bei seltenen Postionswecheln auch ein langes angenehmes Arbeiten im Knien ermöglichen.

 

Kniepolster Vor- & Nachteile

Kniepolster Vorteile

Vorteile der Nutzung von Kniepolstern sind:

  • dämpfen die Belastung beim Knien deutlich ab
  • schonen die Gelenke
  • werden in separate Knietaschen an den Arbeitshosen eingesteckt, das An- und Ablegen entfällt

Kniepolster Nachteile

  • können bei nicht optimaler Größe in den Knietaschen verrutschen, in einem solchen Fall kann der Knieschutz ggf. eingeschränkt sein

Kniepolster – Reinigung und Pflege

Kniepolster – Reinigung und Pflege

Kniepolster zum Einstecken in die Knietaschen der Arbeitshose verschmutzen in der Regel nicht so schnell, da sie in der Knietasche vor der Verschmutzung geschützt ist. Da nicht alle Kniepolster für eine Wäsche in der Waschmaschine geeignet sind achten sie immer auf die Herstellerangaben. Um auf Nummer sicher zugehen entfernen Sie die Kniepolster vor der Hosenwäsche. Sollten die Kniepolster doch einmal Verschmutzt sein wischen Sie diese mit einem feuchten Tuch ab.

*

Kniepolster aus Schaumstoff

  • günstige Kniepolster für die Knietaschen Ihrer Arbeitshose
  • Einheitsgröße, Größe der Kniepolster ca. 24 cm x 17 cm x 2 cm
  • Material: Schaumstoff, Maschinenwaschbar
  • der Druck wird gut gemindert, ohne Schutz gegen Durchstechen

 

*

Kniepolster – MultiPad

  • in Kombination mit Arbeitshosen zertifiziert nach EN 14404, PSA Typ 2
  • Material: Polyethylenschaum, Größe ca. ca. 25x15x2 cm
  • Optimale Anpassung an die Knieform und beste Dämpfungseigenschaften

 

Kniepolster – Kniekissen

  • Kniekissen mit auf das linke bzw. rechte Knie abgestimmten Kniemulden
  • deutliche Entlastung der Knie durch gleichmäßige Druckverteilung
  • aus zähelastischem Schaum mit hoher Dichte gefertigt, Größe ca.: 25 x 42 x 5 cm
  • mit Schutz gegen Durchstechen bis 100N
  • für alle Arbeiten im Garten-, Hobby- und Heimwerkerbereich geeignet

*

Profi Knieschoner

Preis: EUR 23,38
statt: EUR 26,30

  • Stabile, haltbare Außenseite und eine weichere Innenseite für optimale Druckverteilung und Schnittschutz
  • extrem flexibel beim Gehen und beste Anpassung an das Knie beim Hinknien
  • Material: Polyethylen, nach DIN EN 14404 mit höchster Leistungsstufe 2 zertifiziert
  • Passt in die Kniepolstertaschen von allen Snickers Workwear Hosen
  • dauerelastisches Material zum Einschub in die Knietaschen der Arbeitshose
  • feuchtigkeitsresistent, durchstichfest Leistungsstufe 1 bis 100 N, zuschneidbar und Waschmaschinen geeignet bis 60°C
  • durch Wabenpolster sehr gute Anpassung an die Knie
  • Größe ca.  24 x 18,5 x 1,7 cm

*

Kniepolster mit Wabenstruktur – Unigröße

  • Kniepolster in universal Größe, ca. 25 x 13,5 cm
  • Material EVA, Baumusterbescheinigung nach EN 14404 Typ 2, Stufe 1 (=> für ebene und unebene Flächen mit Schutz gegen Durchstechen bis 100N)
  • Anpassung an das Knie durch Wabenstruktur
  • passen für Arbeitshosen mit Knietaschen von BW 290, Canvas, Highline, Tristep, Paline, Basalt, Warnschutz